UV-Therapie

Wir bieten Ihnen die UVB-Therapie mit Schmalspektrum UVB bei 311 nm an. Diese kann zur Behandlung der Schuppenflechte sowie bei atopischer Dermatitis, Parapsoriasis en plaques und frühen Stadien der Mycosis fungoides, renalem und hepatischem Pruritus und Prurigo-Erkrankungen hilfreich sein. Ebenso kann sie bei Vitiligo und einer Prophylaxe der polymorphen Lichtdermatose eingesetzt werden.

Für den behaarten Kopfbereich verwenden wir einen UVB 311 nm Lichtkamm.

Bewertung wird geladen...
Hautärzte (Dermatologen)
in Mainz auf jameda