Herzlich Willkommen

Ich darf Sie auf meinem Internet-Profil der Dermatologischen Praxis Dr. Jennifer Quist willkommen heißen. Ihre Hautärztin in Mainz.
Aktuell:
 
!!! DQ – Dermatologie Quist / BAG Drs. Quist PartG ist umgezogen !!!
Seit 10.10.2017 sind die Praxen Dr. med. Jennifer Quist (ehemals Dr. Delcker-Heidbüchel, Grosse Langgasse 2) und Prof. Dr. Sven Quist (ehemals Dr. Klee, Emmeranstrasse 9) beide Praxen zusammen samt aller Patientendaten und Unterlagen als gemeinschaftliche Praxis am MDZ, Haifa-Allee 20, D-55128 Mainz in Mainz-Bretzenheim zu finden. Wir freuen uns Sie in unserer neuen, modernengemeinschaftlichen Berufsausübungsgemeinschaft am neuen Standort in der Haifa-Alle 20 in Mainz Bretzenheim, Ihrem modernen Hautarztzentrum begrüssen zu dürfen (ebenso mit der Arztpraxis ehemals Dr. Bechtold).
______________________________________________________________________________________________________________
Die bisherigen Telefonnummern 06131-234501 (ehemals Grosse Langgasse 2) und 06131-232218 (ehemals Emmeranstrasse 9)
ebenso wie die Faxnummern 06131-554903 und 06131-237068 bleiben erhalten.
______________________________________________________________________________________________________________
Ferner erreichen Sie uns mobil unter 01522-3981364 (für Privatsprechstunde, Fotofinder- oder Bodyscan-Anmeldung, Ästhetische Behandlungen mit Botulinumtoxin oder Hyaloronsäure, Sculpsure minimal invasive Fettentfernung und Nagellaser- bzw. weitere Lasertherapie sowie andere Selbstzahlerleistungen wie Hydrafacial) und 06131-232213 (Privatsprechstunde).
______________________________________________________________________________________________________________
ONLINE Buchung über Jameda (nur für Privatpatienten und bestimmte Selbstzahlerleistungen): Sowohl Frau Dr. Jennifer Quist als auch Prof. Dr. Dr. Sven Quist können Sie im Rahmen einer Privat-oder Selbstzahlersprechstunde (z. B. für Hautkrebsvorsorge mittels Videoanalyse mit Fotofinder sowie Fotofinder ATBM-Bodyscan, Sculpsure – minimal invasive Fettentfernung mit Lasertherapie, Ästhetische Behandlung mit Botulinumtoxin/Hyaluronsäure) nun auch online über Jameda.de. Wählen Sie über den Namen des Arztes (Link in blau s.o.) oder über den Link an der rechten Seite der Homepage auf Jameda.de den gewünschten Arzt an. Geben Sie dann an „Privat versichert“ oder „Gesetzlich versichert“ und wählen die entsprechende Sprechstundenart und den Termin aus. Die Termine finden im Anschluss an unsere kassenärztliche Sprechstunde statt. Für alle anderen Anfragen und Sprechstundenarten vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Sprechstundentermin!!!
______________________________________________________________________________________________________________
Aufgrund der hohen telefonischen Nachfrage kann es vorkommen, dass Sie uns nicht sofort telefonisch erreichen können, obwohl wir mehrere ISDN Leitungen geschaltet haben und wir mit mehreren Mitarbeitern ständig am Telefon sind und Ihre Anrufe beantworten und obwohl ein Freizeichen ertönt sind Sie in der Warteschleife. Können Sie uns nicht telefonisch erreichen und sollte es Ihr Anliegen zulassen, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an: info@dermatologie-quist.de und nennen uns Ihr Anliegen und Ihre Terminwünsche, damit wir Ihnen gleich einen Termin anbieten können.
Sind Sie an einem Termin verhindert, sagen Sie bitte Ihren Termin rechtzeitig (idealerweise bis 3 Tage vorher) telefonisch oder per E-Mail ab, damit Patienten, welche sich einen früheren Termin wünschen, diesen dann auch früher bekommen können.

________________________________________________________________________________________________________________

Dr. Jennifer Quist und Prof.Dr.Dr.Sven Quist sind Mitglied des Onkoderm-Netzwerks ein deutsches, bundesweites Netzwerk von 27 auf Hautkrebs und entzündliche Hauterkrankungen spezialisierter, innovativer Dermatologen.

_______________________________________________________________________________________________________________

NEU!!! Ab sofort bieten wir Ihnen in der Früherkennung von Hautkrebs das Fotofinder Automatisches Totales Bodymapping (ATBM). Hautkrebs ist vollkommen heilbar, wenn er früh genug erkannt wird. Fotofinder ATBM erstellt vollautomatisch von Kopf bis Fuß eine Landkarte (Body Map) Ihrer Haut. Mit einer Spezialsoftware können automatisch Hautveränderungen im Rahmen von Erst- und Folgeaufnahmen erfasst werden. Es werden damit sowohl Veränderungen einzelner Muttermale als auch neue Muttermale automatisch angezeigt und ausgewertet. Die Entstehung von neuen Muttermalen im höheren Lebensalter (ab 50. Lj) bedeutet sehr oft bereits das Entstehen eines bösartigen schwarzen Hautkrebs (Malignes Melanom) und 2/3 aller Malignen Melanome entstehen neu auf zuvor normaler Haut.  Gerade bei Patienten mir sehr vielen Pigmentmalen ist das Auffinden eines neu entstandenen Pigmentmals an der Haut extrem schwierig und wird durch Fotofinder ATBM sehr schnell und effizient erledigt. Wir können uns damit sehr schnell auch auf diese wichtigen neu entstandenen Pigmentmale konzentrieren. Dieses moderne Verfahren zur Erkennung von Hautkrebs gibt es nur in wenigen Hautzentren in Deutschland.

________________________________________________________________________________________________________________

NEU!!! In Ergänzung zu unserer umfassenden Behandlung von Nagelpilz mit medizinischer Fußpflege, Nagelpilz-Lasertherapie, die wir in Kombination mit weiteren Therapien anwenden führen wir nun eine DNA-Analyse zum Nachweis einer möglichen Pilzerkrankung mittles PCR durch. Hierbei wird aus dem aus Nägeln, Haaren, Haut oder Schleimhaut gewonnen Material DNA isoliert und auf vorhandene Pilz-DNA untersucht. Diese Methode erlaubt eine sehr genaue Bestimmung über einen vorhandenen Pilzbefall innerhalb weniger Tage und ist wesentlich sensitiver als eine herkömmliche Pilzkultur. Ferner kann die Bestimmung selbst unter einer laufenden Pilzbehandlung erfolgen. Diese Methode wird bei uns als Privat- oder Selbstzahlerleistung angeboten. Private Krankenkassen übernehmen diese Untersuchung im Allgemeinen. Gerne geben wir diesbezüglich Ihnen darüber Auskunft.

________________________________________________________________________________________________________________

NEU!!! Moderne Lichttherapie mit Medisun 6311 ISO körpergenauer individuell angepasster Isodosierung. Die neuartige, horizontale Anordnung der UVB-311 nm-Lampen ermöglicht in Verbindung mit der individuellen Computersteuerung einzelner Lampengruppen eine bisher nicht da gewesene Dosisgenauigkeit, Sicherheit und hohen Komfort in der Lichttherapie von Hauterkrankungen. Dieses auf den Körper abgestimmtes, hochgenaues Dosierungsverfahren wird Isodosierung genannt. Durch die Teilbestrahlungsmöglichkeiten, bei der die UV-Bestrahlung an die betroffenen Hautstellen angepasst werden kann, bedeutet dies für unsere Patienten eine weitaus geringere UV-Dosisbelastung als mit konventionellen Lichttherapiegeräten  Zusammen mit der Bade-Therapie z.B. bei Psoriasis vulgaris im Rahmen einer Bade-PUVA-Therapie oder Photo-Sole-Therapie mit Salzwasser (ähnlich Totes Meersalz/Lichtbehandlung) wird die Behandlung hoch individualisiert. Diese moderne Lichttherapien mit Isodosierung gibt es nur in ganz wenigen Hautzentren und Kliniken in Deutschland.

Wir haben für Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte) die Möglichkeit diese im Rahmen von klinischen Studien mit neuesten Therapien zu behandeln – bei Interesse sprechen Sie uns bitte an! (telefonisch oder per E-Mail unter info@dermatologie-quist.de unter dem Stichwort: Psoriasis-Studie). Ferner behandeln wir Patienten mit mittelschweren bis schweren Neurodermitis/Atopischen Dermatitis.

Zum Jahreswechsel 2016/2017 hat Herr Prof. Dr. med. Dr. Sven Quist die Praxis von Herrn San.-Rat Dr. med. Wolfgang Klee in der Emmeranstr. 9, D-55116 Mainz mit samt aller Patientendaten und Unterlagen übernommen. Die Praxis ist wie bisher telefonisch zu erreichen unter: +49 6131 232218 sowie unter +49 1522 3981364 (Privatsprechstunde, Selbstzahler). Die Öffnungszeiten sind: Mo u. Di 8:00-13:30 Uhr und 14:00-18:30 Uhr, Mi u. Fr 8:30-13:00 Uhr u. Do 8:30-13:00 Uhr u. 14:00-18:00 Uhr. Bei E-Mail Kontakt nutzen Sie bitte die gemeinsame E-Mail Adresse: info@dermatologie-quist.de und geben an, ob Sie Patient der Emmeranstrasse 9 sind oder dort behandelt werden wollen. Wir bieten nun zusätzlich zum bisherigen Spektrum der Praxis Dermatologie Quist folgende Leistungen an: Nagel-Laser-Behandlung (FOX-Laser), Gefäßlaser-Behandlung mit einem Nd-YAG-Laser, fraktionierte CO2-Laserbehandlungen, eine Mikrodermabrasion und eine erweiterte hygienisch-medizinische Fußpflege. Wir freuen uns, Sie auch in der Praxis mit dem Standort nur wenige Meter von der Grossen Langgasse 2 entfernt in der Emmernstr. 9 empfangen und behandeln zu dürfen.

Wir haben die Hautarztpraxis von Herrn Dr. med. Michael Bechtold (bis Ende 2016 tätig in der Praxis An der Goldgrube 38, D-55131 Mainz) mit samt aller Patientendaten und Unterlagen übernommen und führen diesen Sitz am Standort in der Emmeranstrasse 9, D-55116 Mainz in der Mainzer Innenstadt und ab Oktober 2017 in der Haifa-Allee 20 in Mainz-Bretznehim fort.
Eine hochwertige, nach den neuesten Erkenntnissen orientierte Therapie und Diagnostik ist uns sehr wichtig. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung in der Dermatologie, die wir an Universitätskliniken und grossen dermatologischen Praxen in den Bereichen Hautkrebsvorsorge und -therapie, Ambulantes Operieren, Allergologie, Lasertherapie und Ästhetische Medizin erworben haben. Gerne können Sie uns in den Sprechstunden der Praxis besuchen und ihr individuelles Problem mit uns besprechen. Wir beraten und behandeln Sie gerne.

 

Bewertung wird geladen...
Hautärzte (Dermatologen)
in Mainz auf jameda