Dauerhafte Haarentfernung

Glatte Haut, makellose Beine, ein schöner Oberkörper, ohne lästige Haarstoppel, ohne ständiges Rasieren, Epilieren oder eine Enthaarung mit Heißwachs durchzuführen – wer wünscht sich dies nicht? Diese Methoden sind oft schmerzhaft, haben unangenehme Nebenwirkungen und das Ergebnis ist nicht von langer Dauer. Mit Hilfe von modernster Laser-Technologie können jetzt störende oder einfach nur unerwünschte Haare an allen Körperstellen beseitigt werden. Und das für einen längeren Zeitraum.

Nahezu schmerzlose Entfernung von solch unerwünschter Behaarung

  • im Gesicht
  • im Bikini-Bereich
  • im Achselbereich
  • an den Beinen
  • im Brust-, Rücken- und Bauchbereich

Wir verwenden zur Haarentfernung einen der effektivsten Laser für lästige Haare im Gesichtsbereich (Oberlippenbereich, Kinnbereich, Wangen), Achselhaare, Arme, Beine uund Rücken, den Vectus von Cynosure. Dies ist besonders effektiv und nebenwirkungsarm.

Meist sind mehrere Sitzungen erforderlich, da durch den Laser nur Haarwurzeln in der aktiven Wachstumsphase verödet werden können. Die Zahl der Sitzungen und deren zeitlicher Abstand wird vorher individuell für Sie ermittelt und hängt auch vom Hauttyp und dem Farbton der Haare ab. In der Regel reichen jedoch wenige Sitzungen aus.

Vor und nach der Behandlung sollten Sie intensive Sonnenbestrahlung meiden. So sollte diese nicht unmittelbar vor der Urlaubszeit erfolgen.

Kosten

Die Kosten der Behandlung richten sich in erster Linie nach der behandelten Fläche und der Zahl der erforderlichen Sitzungen.

Wir beraten Sie gerne. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns unter 06131-234501 oder 06131-232213.

Sie erreichen uns mobil unter 01522-3981364 für Privatsprechstunde, Lasertherapie.

ONLINE Buchung über Jameda.de (nur für Privatpatienten und bestimmte Selbstzahlerleistungen wie u.a. dauerhafte Haarentfernung im Mundbereich wie Kinn, um die Lippen): Sowohl Frau Dr. Jennifer Quist (Praxisnachfolge Dr. Delcker-Heidbüchel) als auch Prof. Dr. Dr. Sven Quist (Praxisnachfolge Dr. Klee) können Sie im Rahmen einer Privat-oder Selbstzahlersprechstunde (Lasertherapie störender Hautveränderungen, Nagelpilz). Wählen Sie über den Namen des Arztes (Link in blau s.o.) oder über den Link an der rechten Seite der Homepage auf Jameda.de den gewünschten Arzt an. Geben Sie dann an „Privat versichert“ oder „Gesetzlich versichert“ und wählen die entsprechende Sprechstundenart und den Termin aus. Die Termine finden im Anschluss an unsere kassenärztliche Sprechstunde statt. Für alle anderen Anfragen und Sprechstundenarten vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Sprechstundentermin!!!

Bewertung wird geladen...
Hautärzte (Dermatologen)
in Mainz auf jameda