Tixel Hautverjüngung
Am 03. Mai 2016 um 09:54

tixel-anwendungsgebiete

Tixel™ stellt ein thermales fraktionelles System dar, das zur Hautverjüngung eingesetzt werden kann, da es die Kollagenbildung und damit die Straffheit der Haut induziert und die Faltenbildung der Haut reduziert. Es kann auch in der Behandlung von nicht mehr entzündlichen hypotrophen (eingesunkenen) Narben (Aknenarben) und hypertrophen (erhabenen) Narben sowie Hyperpigmentierungen der Haut eingesetzt werden. Es entspricht dem Behandlungsspektrum von ablativen und nicht-ablativen Lasern. Im Unterschied zu CO₂- und Erbium-Lasern, strahlt der Tixel™ kein Licht aus und stellt keine Gefahr für die Augen dar. Darüber hinaus ist die Ablation mit dem Tixel™ frei von Rauch und Partikeln. Der Tixel™ erreicht den richtigen Grad der Gewebekoagulation ohne jegliche Blutung.

 

tixel-logo

Tixel_slide-1

ecomedic-logo

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bewertung wird geladen...
Hautärzte (Dermatologen)
in Mainz auf jameda